Wir kommunizieren fast immer, aber selten effektiv. Daher muss kompakte und zielgerichtete Kommunikation erlernt werden. Diese gelingt nur, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind: zum Beispiel nur wenn wir verstanden werden oder unser Gegenüber unterhalten, wenn
wir glaubwürdig sind und das Gesagte plausibel ist. Das gilt für die externe ebenso wie für die interne Kommunikation.

Im geschützten Raum haben die handverlesenen Teilnehmer an den drei Tagen die Möglichkeit, intensiv an Bühnen- und Kamerapräsenz zu arbeiten sowie verbale und nonverbale Kommunikationstechniken unter realistischen Bedingungen einzuüben.

Das Training richtet sich an Führungskräfte, die mit klaren Botschaften motivieren, überzeugen und in Stresssituationen bestehen müssen.

Wichtigstes Ziel des Trainings ist der souveräne und glaubwürdige Auftritt vor Publikum und Kamera, durch den Protagonisten positiv in Erinnerung bleiben.

Im Jahr 2020 bieten wir das Seminar an zwei Terminen im Frühjahr an und zwar sowohl vom 26. bis zum 29. März als auch vom 2. bis zum 4. April.

Was Sie nach nur drei Trainingstagen besser können: